Copyright dieser Homepage liegt bei der Joseph-Haydn-Schule Rohrau, dem anhängenden Förderverein und Michael Winter.

Aktuelles & Aushänge - Joseph-Haydn-Schule Rohrau

Finden
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einschulung im Schuljahr 2016/2017

Am Freitag, den 14. September 2016 begann für unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler das Schulabenteuer!
Begrüßt wurden sie und alle Gäste zunächst von unserer Rektorin Frau Krohn. Danach führten die ehemaligen Erstklässler, die nun im zweiten Schuljahr sind, das Theaterstück „Wie die Katze zum K kam“ auf.
Die Katze kommt zu spät zur Namensverteilung und erhält nur noch die Buchstaben ATZE. Wie man es dreht und wendet, einen schöneren Namen kann man daraus nicht machen: AETZ, ETZA, EATZ ... Ganz klar: es fehlt ein Buchstabe. Doch wen auch immer die ATZE fragt, niemand will einen Buchstaben abgeben. Bis sie das K bekommt und zur KATZE wird, passiert allerlei Lustiges.
Nun kam der Höhepunkt: Jedes Kind wurde aufgerufen und durfte nach vorne auf die Bühne gehen. Dort wurde es von den Klassenlehrerinnen Frau Englmann und Frau Ortmann herzlich begrüßt.
Nach einem kräftigen Beifall gingen die Kinder in ihr Klassenzimmer und absolvierten dort ihre allererste Schulstunde.
Die erwachsenen Gäste waren derweil zu einem kleinen Imbiss an dem leckeren Buffet eingeladen, das auch in diesem Jahr fleißige Eltern aus der zweiten Klasse ausrichteten. (Ganz großen Dank dafür auch an dieser Stelle!)
Wir wünschen allen Erstklässlern und Vorklasse-Kindern einen tollen Start, natürlich viel Erfolg und Spaß beim Lernen und eine schöne Zeit an unserer Schule.
______________________________________________________


Übergang auf die weiterführenden Schulen

Am 30.11.2015 um 19.00 Uhr fand unser Elterninformationsabend in der Aula der Ludwig-Uhland-Schule statt.
Die Präsentationen über die weiterführenden Schulen sowie den Terminplan zur Grundschulempfehlung finden Sie hier:

______________________________________________________

 
Beratungslehrerin
 
 
Für das laufende Schuljahr ist Frau A. Baehr von der Gemeinschaftsschule Bondorf/Gäufelden für die Joseph-Haydn-Schule als Beratungslehrerin zuständig.
 
 
Sie können sich in folgenden Bereichen gerne an Frau A. Baehr wenden:
 
 
  • Diagnose und Beratung bei Lernproblemen
    (z.B. LRS, Dyskalkulie, Begabung, Konzentrationsschwierigkeiten, Selbstbild, Motivation, ...)
 
 
  • Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten
    (z.B. auffallend extrovertiertes oder introvertiertes Verhalten, ...)
 
 
  • Schullaufbahnberatung
    (mögliche anstehende Schulwechsel, etc.)
 
 
Die Beratung erfolgt ausschließlich freiwillig und kostenlos auf Wunsch der Eltern/Ratsuchenden.
 
Gespräche und Untersuchungsergebnisse werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.
 
 
 
Frau A. Baehr ist folgendermaßen zu erreichen:
 
 
i.d.R. an Donnerstagvormittagen unter 07032/330543
 
ansonsten über Tel.: 07032/201410
 
 
 
 Anmeldeformulare können Sie hier herunterladen, über Ihre Klassenlehrkraft, bzw. das Sekretariat erhalten, oder oder bei Frau A. Baehr per E-Mail erhalten.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü